Kosten

Kosten Bannerbild

Kosten

Mein Stundensatz beträgt 60,00 EUR.

Private Krankenkassen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen erstatten die Behandlungskosten von Heilpraktikern je nach abgeschlossenem Vertrag. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Versicherung vor Behandlungsbeginn, welche Kosten Sie erstattet bekommen. Gern stelle ich Ihnen eine Rechnung gemäß GebüH-Rahmen (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker) für Ihre Versicherung aus. 

Unabhängig vom Erstattungsbetrag Ihrer Krankenkasse sind die vollen Behandlungskosten nach jeder Behandlung in bar fällig.

Bei gesetzlich Krankenversicherten werden Heilpraktikerkosten in der Regel nicht erstattet. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse. Die Behandlungskosten sind nach jeder Behandlung in bar fällig.

Behandlungsablauf

Für die Erstanamnese, für welche Sie bitte 2 Stunden Zeit einplanen, berechne ich Ihnen 130,00 EUR. Kinder bis 13 Jahre zahlen 65,00 EUR. In die Erstanamnese beziehe ich die Augendiagnose mit ein. Im Anschluss an das Erstgespräch erarbeite ich für Sie einen Therapieplan, der speziell auf Ihre Beschwerden und Bedürfnisse abgestimmt ist. Jeder Behandlungsschritt sowie die dafür anfallenden Kosten werden selbstverständlich mit Ihnen abgestimmt. Sie entscheiden,  welche Therapie Sie durchführen möchten.

Ich bitte Sie, zum Erstgespräch folgendes mitzubringen:

  • Befunde, Arztberichte, Laborwerte (soweit vorhanden)
  • Medikamente, die Sie gerade einnehmen bzw. eine Liste der Medikamente, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen

Hier ein Überblick, mit welchen Behandlungskosten Sie als Selbstzahler rechnen können:

Homöopathische Folgebehandlungpro halbe Stunde30,00 EUR
Naturheilkundliche Behandlungpro halbe Stunde30,00 EUR
Fußreflexzonentherapie (Erstbehandlung: Anamnese, Befunderhebung)60 min.60,00 EUR
Fußreflexzonentherapie (Folgebehandlung / Therapie)30 min.30,00 EUR
Breuss-Massage (Erstbehandlung: Anamnese, Befunderhebung, Massage)60 min.60,00 EUR
Breuss-Massage (Folgebehandlung / Massage)30 min.30,00 EUR

Planen Sie bitte Ihren Zeitrahmen für die Fußreflexzonentherapie und die Breuss-Massage großzügig ein (ca. 20. min mehr), da nach der Behandlung eine Nachruhe empfohlen wird.

Gutscheine:

Geschenkgutscheine sind immer eine gute Idee!  Sprechen Sie mich bitte darauf an.

Hinweis: Falls Sie vereinbarte Termine nicht wahrnehmen können, müssen diese mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden (Termine für Montag entsprechend am Freitag), damit sie anderweitig vergeben werden können. Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich Ihnen für nicht fristgemäß abgesagte Termine ein Ausfallhonorar von 30,00 EUR in Rechnung stellen werde.